DE  EN

Artikel


15.04.2018: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Auch die letzten Banken streichen den Guthaben-Zins. Damit dürfte dem Letzten klarwerden, dass es auf herumliegendes Geld keine Zinsen mehr gibt. Was können Anleger stattdessen tun? [...] Ebenfalls als ausgewogener Mischfonds gilt der Acatis Gané Value Event mit der Kennnummer A0X754. Aktuell ist die Aktienquote mit 70 Prozent nahe an ihrem Maximum. „Eine größere Krise ist derzeit nicht in Sicht“, sagt Fondsmanager Henrik Muhle, der den Fonds zusammen mit Uwe Rathausky vor zehn Jahren gegründet und als Zwei-Mann-Unternehmen zu einem Volumen von nun 1,8 Milliarden Euro gebracht hat. 15 Prozent davon liegen als Geld nicht zinslos herum, wie bei den Privatanlegern, sondern werden dem Einlagenzins der Europäischen Zentralbank (EZB) von minus 0,4 Prozent unterzogen. Weitere 15 Prozent sind in kurzlaufenden risikoarmen Anleihen. „Ich sehe in den Anleihemärkten derzeit keine Renditequelle zu vernünftigen Risiken“, sagt Muhle. Er konzentriert sich daher auf die Auswahl lukrativer Aktien nach seinem Vorbild Warren Buffett. 20 Werte sind derzeit im Fonds. Das Schwergewicht ist die Baden-Badener Grenke AG. Auch die Münchener Nemetschek SE gehört seit Gründung zum Fonds und Muhle hält engen Kontakt zum Management der Unternehmen. Neben solchen Spezialwerten sind aber auch große Titel wie Nestlé, Oracle, Anheuser-Busch und natürlich Berkshire Hathaway, die Investmentgesellschaft von Buffett, vertreten. Morningstar vergibt eine sehr gute Einschätzung für den Fonds und er gehörte in allen üblichen Betrachtungszeiträumen seit der Auflage zum besten Viertel seiner Vergleichsgruppe. «Link»



Hinweis: Die Angaben dienen lediglich der Information. Die Inhalte stellen weder eine individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Alleinige Grundlage für den Kauf von Wertpapieren sind die Verkaufsunterlagen - der aktuelle Verkaufsprospekt, der aktuelle Jahresbericht und der aktuelle Halbjahresbericht. Historische Daten sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Eine Entscheidung über einen Kauf sollten Sie erst nach Vorlage der vollständigen Unterlagen und Risikohinweise sowie nach vorheriger Rechts-, Steuer- und Anlageberatung treffen. Alle Angaben und Einschätzungen sind indikativ und können sich jederzeit ändern. Alle Angaben ohne Gewähr. Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Die Dokumente und die Informationen dürfen nicht in den USA verbreitet werden. Die Verbreitung und Veröffentlichung der Dokumente und der Informationen sowie das Angebot oder ein Verkauf der Anteile können auch in anderen Rechtsordnungen Beschränkungen unterworfen sein. Die GANÉ Aktiengesellschaft lehnt jegliche Haftung für Verluste oder Schäden irgendwelcher Art aus dem Zugriff auf ihre Webseite oder ihre Links ab. Diese Hinweise unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anlageberatung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 a KWG und die Anlagevermittlung nach § 1 Abs. 1a Nr. 1 KWG erfolgen im Auftrag, im Namen, für Rechnung und unter der Haftung des dafür verantwortlichen Haftungsträgers BN & Partners Capital AG, Steinstraße 33, 50374 Erftstadt, nach § 2 Abs. 10 KWG. BN & Partners Capital AG besitzt für die vorgenannten Finanzdienstleistungen eine entsprechende Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß § 32 KWG.